Foto | Journalist Simon Kremer

Berlin, Berlin, wir waren in Berlin

Posted in Multimedia, Sport by fotoschreiber on August 28, 2009

wm_001

Na, ditt is sich ja was: Zehn Tage Leichtathletik-WM in Berlin und schlaflose Nächte mit multimedialen Träumen (Rechts läuft der Traum im Film ab und links lese ich die Print-Geschichte dazu) und schon ändert sich hier der Ton. Gelernt ist schließlich gelernt. Und immerhin war das ja der Tenor vom Multimedia-Seminar der KAS: „Es gibt keine Regeln für Online-Journalismus“. Hat immerhin Christian Jakubetz von bildblog.de gesagt. „Die Regeln macht ihr!“ Auch schön. Also Blogs lesen, wenig Sport schauen, mehrere Nervenzusammenbrüche wegen Flash bekommen und am Ende feststellen: Multimedia ist weiterhin toll. Es gibt viele Möglichkeiten cross- und multimedial zu erzählen. Online kann und darf ich so ziemlich alles. aber auch die Erkenntnis: Ich muss es nicht tun und darf mich auf die guten alten Erzähltechniken aus der Print-Steinzeit berufen. Bleibt also alles beim Alten, auch in diesem Blog. Kein tägliches Update, NOCH keine Videos und Flash-Galerien (die kommen erst nach dem Latinum), aber der Hinweis auf unser Produkt, das wirklich zu empfehlen ist, trotz – oder gerade weil – wir kaum im Olympiastadion gewesen sind:

www.mehr-als-laufen.de

Dort gibt es dann auch viele Fotos, Filme und animierte Grafiken von mir zu sehen, die nach der Prüfungsphase dann auch hier eingestellt werden. Um ein wenig Vorfreude zu schüren:

wm_002

wm_004

wm_003

Bei allen multimedialen Spielereien war ich jedoch über ein Programm sehr erfreut und begeistert: Vuvox. Besonders für Zeitleisten und chronologische Geschichten / Dia-Shows eignet sich das flash-basierte Programm sehr gut und ist intuitiv und einfach zu bedienen. Damit ist auch folgender Blick hinter die Kulissen der WM entstanden.

Advertisements

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. Astrid Csuraji said, on August 30, 2009 at 5:53 pm

    Lieber Herr Kremer, ich hoffe, Sie träumen nicht mehr im Vuvox-Format – zumindest tauche ich da hoffentlich nicht (mehr) auf… Ich hab mich über Ihre ausgesprochen engagierte Mitarbeit in Berlin und die zahlreichen guten Fotos gefreut. Die 1. Regel für Online-Journalismus haben Sie übrigens aufgestellt: Online kann alles, muss aber nicht alles. Zumindest nicht gleichzeitig. In diesem Sinne warte ich gespannt auf multimediales Erzählen aus Damaskus und umzu. Eine gute Reise wünscht Ihnen
    Ihre Astrid Csuraji


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: